Kabelsatz-Prüfanlagen

Unsere Ingenieurlösungen im Umfeld der Prüftechnik für Kabelsätze stellt alle Anforderungen für eine zuverlässige Prüfung von Kabelsätzen oder Kabelkonfektion im Produktionsprozess sicher. Unsere Testmodule sind in der Lage alle möglichen Fehler zu erkennen, die während der Kabelsatz-Fertigung entstehen können.

Es berücksichtigt die folgenden Prüfungen:

Die Markierung eines Kabelsatzes mit einem Label, mechanischem Symbol, Heißprägung, Markierungszeichnung oder Laserdruck sind integrierte Bestandteile unserer kompletten Testlösungen. Unsere Montagebretter und Prüftische berücksichtigen alle ergonomischen Anforderungen unserer Kunden. Die Tester und die passende Softwareanwendung erlauben die einfache Bedienung unserer Anlagen. Unsere Prüfplätze können bestückt werden mit beispielsweise Barcode-Scannern mit Anschluss zu einem Drucker und entsprechender Datenbank für die Post-Bewertung (Rückverfolgbarkeit) Ihrer Produktion.

Prüftische

Prüfgeräte

Prüfmodule

Testmodule und Adapter sind wichtige Komponenten und funktionieren als Schnittstelle zwischen dem zu prüfenden Kabelsatz und dem elektrischen Tester.

Unsere Prüfmodule bieten an:

Optische Inspektionen

Optische Inspektion erlaubt: Erkennung von Anwesenheit, Position und Farbe von Objekten mit Hilfe von Kameras und optische Sensoren Ein wichtiges Merkmal dieser Tests im Gegensatz zu Kontakttests ist die schnelle Anpassung und hohe Flexibilität für die Abfragen erforderlicher Parameter, ohne dass teure Hardware-Investitionen erforderlich sind, einschließlich der Möglichkeit, mehr Parameter nachzuverfolgen

Montageprozess - Verschraubung und Untersuchungseinheiten

Die Prozesskette in der Herstellung eines Kabelsatzes umfasst auch einige Montageschritte wie beispielsweise die Verschraubung, das Einsetzen der Abdeckung, die Montage von Kunststofftkomponenten, Sicherungen, Sensoren, On-Board Rechner etc. Diese Prozesse können durch unsere Systeme ebenfalls gewährleistet werden. Unsere Anlagen geben Ihnen die volle Flexibilität Prüf- und Montageabläufe aufzuteilen und somit eine vollständige und komplexe Prüfung des Prüflings durch eine entsprechende Rückvervollbarkeit zu garantieren.

Sonderlösungen

Jede Massenfertigung sollte für neue Technologiestandards vorbereitet sein. Das bedeutet für uns eine hohe Flexibilität in der Automatisierung von Standardtestabläufen unter dem Einsatz von mechatronischen Komponenten und Spezialrobotern. Diese Automatisierung wirkt sich auch positiv auf die Lohnkosten aus.